Angst oder Furcht Gefühle, die Hypnose

Das Gefühl der Angst oder der Furcht kann mächtig sein und grossen Leidensdruck hervorrufen. Doch die Angst ist eine Illusion und wird von uns selbst erzeugt! Aber dennoch haben wir Angst und machmal sorgt sie dafür, dass wir darunter leiden. Die Angst oder Furcht Hypnose hilft dir, den Kreislauf zu durchbrechen und die Illusion zu erkennen.

Hast sorgst dich davor in ein Flugzeug zu steigen? Oder muss nachts immer ein kleines Licht brennen, damit du einschlafen kannst?

Typisch dafür ist die Angst vor:

Platz, Existenz, Dunkelheit, dem schwarzen Mann im Schrank, Flugangst, dem Keller, Fahrstuhl, Operation, der Zukunft, Trennung, Verlust des Arbeitsplatz, Gesundheit der Kinder, dem Sterben, dem Strassenverkehr, Hunden, Katzen oder auch unbekannte Orte und Plätze.

So etwas kann den Menschen blockieren und die Lebensqualität mindern. Du willst diese Sorgen und die Furcht loswerden? Mit meiner Hypnose setzen wir genau dort an, wo es angefangen hat mit dieser Furcht.

hypnose angst oder furcht

„Die Angst ist das, was du fühlst. Doch sie ist nur eine Illusion, der wir unterliegen, weil wir glauben, sie sei real.

Befreie dich von der Angst, denn sie ist eine negative Energie“

Ängste hypnotisch manipulieren

In der Angst oder Furcht Hypnose manipulieren wir deine Angst und wandeln sie um. Beim Umwandlungsprozess kann sich  die Angst verlieren, bis sie nicht mehr vorhanden ist. So kannst du dich von davon befreien und ein qualitativ besseres Leben führen.

Du wirst erkennen, dass deine Angst veränderlich und durchaus manipulierbar ist. Denn bevor die Angst dein Leben bestimmt, kannst du deine Ängste kontrollieren! Sei der Meister deiner Gefühle und werde deine Ängste endlich los.

Denn die Furcht und Sorge lässt sich nicht messen und in eine Schublade stecken. Für den einen ist es eine kleine Sache in das Kettenkarrusell zu steigen – für den anderen eine unüberwindbare Hürde. Es gilt, als Therapeut den Klienten mit einer Angst ernst zu nehmen.

Für den Betroffenen ist seine riesige Furcht völlig real. Und es hilft ihm nicht, wenn er sieht, dass der Nachbar weniger Angst hat. Die Beklemmungen und Sorgen die mit dem negativem Gefühl einhergehen sind so akut, wie es der Betroffene spürt. Doch egal, wie hoch der Angst-Level ist. Die Angst oder Furcht Hypnose kann auch dich aus dieser Krise heraus holen und dafür sorgen, dass dein Level ganz klein wird oder gar ganz verschwindet.

Hypnose Sitzung

Angst oder Furcht

  • Ursachenanalyse
  • Hypnose
  • Beratung

90 Minuten

150 Euro

Die Formen der Angst  – hypnotische Ansätze?

Angst kann sich so vielfältig zeigen, wie es diese Furchtmuster gibt. So gibt es Menschen, die regelrecht körperlich versteifen, wenn sie Angst empfinden. Sie können sich nicht mehr bewegen und keinen Schritt mehr vorwärts gehen.

Bei anderen ist der Fluchtreflex ausgeprägt. Sie laufen von dem Thema, dem Ort, den Menschen davon und hoffen, dass sich dieser Angst oder Furcht entledigen können. Die Formen der Angst oder Furcht sind also nicht fix.

Aber auch übertriebene Aktivitäten wie übermässiger Sport, Alkohol, Vergnügen und auch Essen können einen ängstlichen Zustand abbilden. Es ist gleich, wie sich das Phänomen zeigt. Der Wunsch es loszuwerden ist übermächtig. Und oft scheint es, als gäbe es kein Mittel der Wahl, was dich davon befreien könnte.

Solange die Furcht noch klein war, konntest du dich mit der Situation irgendwie auseinandersetzen. Doch die gesteigerte Form dessen – die Panik – findet kein Halten mehr und reisst den Betroffenen in den Abgrund. Suizid, gesundheitliche Probleme, Herzrasen, Verdauungsbeschwerden – all das können Zeichen des gesteigerten mentalen Stresses sein.


Die Anti-Angst Hypnose mildert den Stress

Denn das ist Angst oder Furcht: purer Stress. Die Angst oder Furcht Hypnose mildert den Stress. Denn der Körper und der Geist glauben, du seist in Lebensgefahr. Dabei werden natürlich alle Kräfte mobilisiert, die dem Körper zur Verfügung stehen, um dich davor zu schützen.

Wie real dieser ängstlicher Zustand ist oder nicht, steht nicht zur Debatte. Und wenn ein Mensch sich ständig in der gefühlten lebensbedrohlichen Situation befindet, wirkt sich das auf die Gesundheit aus. Der erhöhte Herzschlag soll auch Adrealin ausschütten und dich alamieren, dass du auf der Hut bist. Jederzeit gewappnet für Flucht oder Angriff.  

Denn auch der spontane Angriff ist durchaus ein Erscheinungsbild dieser extremen Furcht. „Er schlägt wie wild um sich und reisst alle anderen mit in den Abgrund“, kann schon mal so eine Aussage von Augenzeugen sein.

Der Ertrinkene, der sich an den Retter klammert und ihn mit in die Tiefe zieht, ist ein solches Anschauungsbeispiel. Die Angst oder Furcht Hypnose hilt dir dabei die Angst zu decodieren, sie zu sehen als das was es ist und zu relativieren.

angst oder furcht hypnose

Unter Hypnose wird die Angst oder Furcht als das, was sie ist, gesehen: eine Illusion.

Du bist weder in Lebensgefahr noch musst du vor dem Säbelzahntiger flüchten. Der Körper will uns schützen und uns am Leben erhalten und das mit allen Mitteln.

Das Angstgefühl hilft ihm dabei, dass wir Menschen so reagieren. Wenn wir aber erkennen, dass wir in keiner Lebensgefahr sind, relativiert sich die gesamte Situation.

Ängste und Furcht sind ein schlechter Ratgeber für das Leben. Und je länger die dauern, umso mehr verkapseln wir uns in unserem Leben.

Es macht Sinn seine Ängste anzugehen und langfristig zu neutralisieren. Die Angst oder Furcht Hypnose kann dir wertvolle Unterstützung dabei bieten.